Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer Bundesmanteltarifvertrag ab 01.Oktober 2018

Hier geht es um das Thema Entlohnung, Zuschläge, Arbeitsverträge usw.

Moderatoren: guardian_bw, Moderatoren

Neuer Bundesmanteltarifvertrag ab 01.Oktober 2018

Beitragvon Frank » 06.10.2018 20:20

Hallo,

na super.....
Neuer Bundesmantelrahmentarifvertrag ab 01.Oktober 2018 mit der GÖD ?!!

vom BDSW abgeschlossen :kotz:
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2383
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Share On

Share on Facebook Facebook Share on Twitter Twitter

Re: Neuer Bundesmanteltarifvertrag ab 01.Oktober 2018

Beitragvon Spielverderber » 06.10.2018 23:11

Hab ich auch schon gehört. Ist der irgendwo abrufbar?


Hmm, ich weiss allerdings gar nicht, ob das so schlecht ist wenn man hört, dass Verdi die 12er Schichten ganz abschaffen wollte. Für weniger lohnt es sich doch kaum zur Arbeit zu fahren.
You will never understand what this life means to me
Spielverderber
Einsatzleiter
 
Beiträge: 424
Registriert: 12.10.2009 21:31
Wohnort: Hamburg

Re: Neuer Bundesmanteltarifvertrag ab 01.Oktober 2018

Beitragvon Tom511 » 07.10.2018 11:12

Jup, kann ich bestätigen.

Wir haben intern eine den MV zugeschickt bekommen.
Muss mal sehen, ob ich euch den zur Verfügung stellen kann :wink:
Tom511
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 1686
Registriert: 30.05.2006 09:46
Wohnort: Berliner

Re: Neuer Bundesmanteltarifvertrag ab 01.Oktober 2018

Beitragvon Frank » 07.10.2018 18:49

Hallo Spielverderber,

na dann denk mal darüber nach, welche Gewerkschaft in ihrem Bereich bereits die Sonntagszuschläge abschaffte.....
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2383
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Neuer Bundesmanteltarifvertrag ab 01.Oktober 2018

Beitragvon guardian_bw » 08.10.2018 11:40

Ich habe gerade den neuen MRTV gesichtet und festgestellt, er ist nahezu deckungsgleich mit dem alten, es gibt lediglich ein paar wenige Änderungen, diese jedoch durchaus zu Gunsten der Arbeitnehmer, zumindest in den meisten Fällen.

Die Unterschiede im Einzelnen:

Kündigungsfristen: Innerhalb der Probezeit
- alt 4 Tage;
- neu 7 Tage

Befristung (sachgrundlos):
- Alt 2x verlängerbar, max. 30 Monate;
- neu 2x verlängerbar, max. 24 Monate

Bezahlte Freistellung von der Arbeit (Sonderurlaub):
Bei eigener Hochzeit oder die der Kinder/Stiefkinder
- alt 1 Tag
- neu 2 Tage

Geburt eines eigenen Kindes
- alt 1 Tag
- neu 2 Tage

Silberhochzeit/Goldene Hochzeit (eigene)
- alt 1 Tag
- neu 2 Tage

Umzug
- alt 1 Tag
- neu 2 Tage

Zudem fehlt noch die Absichtserklärung, durch Antrag beider Tarifparteien die Allgemeinverbindlichkeit des MRTV zu erreichen.

Ansonsten ist der MRTV GÖD ab 01.10.2018 mit dem alten MRTV verdi deckungsgleich.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5491
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Re: Neuer Bundesmanteltarifvertrag ab 01.Oktober 2018

Beitragvon Frank » 08.10.2018 15:45

Hallo guardian_bw,


und was sind die:
zumindest in den meisten Fällen.


nicht meisten ??
"Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"
Benutzeravatar
Frank
Sicherheitsexperte
 
Beiträge: 2383
Registriert: 15.09.2005 11:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Neuer Bundesmanteltarifvertrag ab 01.Oktober 2018

Beitragvon guardian_bw » 08.10.2018 16:13

Naja, eine Kündigungsfrist von 7 Tagen innerhalb der Probezeit kann man im Einzelfall schon auch mal als Nachteil für den Arbeitnehmer sehen. Nämlich dann, wenn er selbst kündigen möchte, weil ihm die Tätigkeiten nicht zusagen oder aus anderen Gründen.
4 Tage können da besser sein, um möglichst schnell aus dem Beschäftigungsverhältnis zu kommen.

Das meinte ich damit.

Alles andere sehe ich eigentlich durchweg zugunsten des Arbeitnehmers. Und die aufgelisteten Punkte waren wirklich alle Abweichungen vom alten MRTV.
"Was ich anpacke, klappt immer..... ...manchmal
Mike Lowrey - Bad Boys
Benutzeravatar
guardian_bw
Moderator
 
Beiträge: 5491
Registriert: 05.06.2007 07:20
Wohnort: Dort, wo man alles kann ausser Hochdeutsch

Re: Neuer Bundesmanteltarifvertrag ab 01.Oktober 2018

Beitragvon Spielverderber » 08.10.2018 18:11

Das stimmt. Früher waren mal sogar mal nur 2 Tage. Da hat schon so mancher Arbeitgeber blöd aus der Wäsche geguckt, der nicht jeden Tag seine Post geöffnet hat.
You will never understand what this life means to me
Spielverderber
Einsatzleiter
 
Beiträge: 424
Registriert: 12.10.2009 21:31
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Tarife, Lohn, etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Anzeige
Anzeige
Anzeige
cron