KWS Kieler Wachschutz

Aktuell betrachtest Du das Forum im Gästemodus. Der komplette Funktionsumfang steht Dir erst nach Login zur Verfügung. Noch kein Mitglied? Dann registriere Dich hier kostenlos!
  • Ich wollte mal etwas zu dem KWS Kieler Wachschutz sagen also ich arbeite in Gütersloh für den KWS seit 4 Wochen habe jetzt meine erste Lohnabrechnung bekommen sag es fehlen direkt 600 € nie ist einer erreichbar oder kein Ansprechpartner alle zwei Tage gibt es neue Dienstpläne freie Tage gibt es so gut wie gar nicht es wird falsch abgerechnet also ich würde nie wieder bei diesem Unternehmen arbeiten

  • Hallo Andik,


    sicher das es KWS ist ?
    Und nicht ein Subunternehmen ?


    Denn Gütersloh wüßte ich nämlich jetzt keine Ndl. der KWS, die nächste ist Dortmund.

    "Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"

  • ich habe ne bewerbung in der STuttgarter KWS am laufen (GSSK), falls sich da was ergibt geb cih hier meine erfahrugnen ab.
    Aber Lohnabrechnugn sind bei mir immernoch VSD die könige der fehlenden intiligenz. wenn 150€ kirchennsteuer bei 1100 brutto abgeführt werden....

  • Hallo SiWo,


    nene, das :

    Zitat

    könige der fehlenden intiligenz. wenn 150€ kirchennsteuer bei 1100 brutto abgeführt werden....


    ist nicht fehlende Intelligenz, sondern Dreistigkeit gemäß dem Mottto : Merkt der MA das oder nicht ??  X(


    Denn "klappt" es hat man einen schönen Batzen Geld eingesackt, denn der MA bekommt das Geld ja "wieder" ABER eben ein Jahr später bei seinem Lohnsteuer-Jahresausgleich vom Finanzamt.


    Und das ist auch keineswegs auf kleine Security-Firmen beschränkt, auch die ganz Großen der Branche zocken so ab.

    "Wo wir sind klappt nichts.........aber wir können nicht überall sein........"