Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) für Abschiebungshafteinrichtung

Aktuell betrachtest Du das Forum im Gästemodus. Der komplette Funktionsumfang steht Dir erst nach Login zur Verfügung. Noch kein Mitglied? Dann registriere Dich hier kostenlos!
  • Stellenbeschreibung:

    Arbeiten am Flughafen München als Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) in der Abschiebungshafteinrichtung

    Unser Versprechen:


    • Tätigkeitsbezogene und übertarifliche Bezahlung (ab: 14,44 € bis 16,41 €, zzgl. Tarifzulagen)
    • Zielgerichtete Einarbeitung durch ein professionelles Team
    • Regelmäßiges Coaching und Training on the Job
    • Berufsbegleitende Ausbildung zur Fachkraft durch die KÖTTER Akademie (vor Ort)
    • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
    • Kostenfreie Arbeits- und Funktionsbekleidung

    Ihre Aufgaben:

    • Pforten- und Empfangsdienst
    • Koordination und Überwachung der Lieferanten und Handwerken
    • Aufsichtstätigkeiten im Rahmen der Freizeitangebote und Speisenausgaben
    • Sicherungs- und Aufsichtstätigkeiten bei der Taschengeldausgabe
    • Durchführung von Kontroll- und Streifengängen
    • Durchsetzung der Aufenthalts- und Hausordnung
    • Unterstützung und Begleitung von Vollzugsbeamten
    • Unterstützung bei der Personenaufnahme und bei verwaltenden Tätigkeiten
    • Überwachung der Sicherheits- und Meldetechnik

    Ihr Profil:

    • Mind. Sachkunde gem. § 34a GewO und höherwertiger
    • Einwandfreier Leumund / eintragsfreies Führungszeugnis
    • Verhandlungssicheres Deutsch (mind. B2)
    • Fremdsprachen Kenntnisse (mind. A2)
    • PKW Führerschein Klasse B (alt Klasse 3) von Vorteil
    • PC-Anwenderkenntnisse (inkl. MS-Office)
    • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zum Schichtdienst
    • Qualifikation „Deeskalationstraining" wünschenswert
    • Qualifikation „Brandschutzhelfer" wünschenswert
    • Qualifikation „Erste Hilfe" wünschenswert
    • Qualifikation „Interkulturelle Kompetenzen" wünschenswert


    Ihr Interesse geweckt?

    Dann bewerben Sie sich noch heute!

    Bevorzugt per E-Mail unter Andreas.Ehrlich@Koetter.de mit Angabe der Stellenkennziffer 14/06-AHE.

    (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifizierungsnachweise / §34GewO).


    Telefonische Auskünfte geben wir Ihnen sehr gerne unter 089 357152-66.

    Entdecken Sie weitere attraktive Karrieremöglichkeiten auf www.koetter.de/Karriere.de

    Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns. Wir freuen uns auf Sie!



    Bewerbungsunterlagen:

    • Bewerbungsschreiben
    • Tabellarischer Lebenslauf
    • Ihr letztes Zeugnis



    Persönlich kann ich nur sagen, das wir ein echt Tolles Team sind.

    Und eine Schule/Ausbildung vor Ort hat riesen Vorteile.

  • Es ist ab Mittwoch möglich sich Direkt am Objekt zu Bewerben.

    Bewerbungsadresse wie Email oder Telefon folgen sobald meine Betriebsleiter sie freigibt.



    Mein Persönlicher Tipp, nutzt die Möglichkeit auch zur Berufsbegleitenden Weiterbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. (Dauer 2 Jahre)

    Auch wer nur Sachkunde will kann nach Modul 1 aufhören mit der Ausbildung.

    Gerne helfe ich vor Ort auch bei eurem Weg zur Sachkunde.