Letzte Aktivitäten

  • KampfKraut

    Hat eine Antwort im Thema Nochmal von vorn :D verfasst.
    Beitrag
    Gut gesprochen. Das kann ich so nur DICK Unterschreiben!
  • KampfKraut

    Like (Beitrag)
    Ich möchte dir mal eine Perspektive näher bringen die du dringen brauchst, aber offenbar nicht sehen kannst/willst.

    Als einfache "Sicherheitsleute" verdienen wir kaum mehr als den deutschen Mindestlohn.
    Wir müssen Stunden schieben bis zum umfallen.
  • KampfKraut

    Like (Beitrag)
    (Zitat von CovetConnects)

    Bei der Marktlage wird es nicht wirklich schwierig sein, Personal zu vermitteln.
    Was die Personallage in Baden Württemberg und Bayern angeht, war das schon immer ein Problem.
    Mit der neuen Arbeitsmarktlage und der niedrigen…
  • Peter S.

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Peter S.)

    Stimmt. Ich hatte einen Zahlendreher im Kopf :)
    Bis 05.Juni sind es 5 volle Monate und damit 13,33 Tage. :thumbup:
  • Alexander Lukas

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Alexander Lukas)

    Jupp, und von Anfang des Jahres bis Anfang Juni sind es bei mir 5 Monate, keine vier. Es sei denn, mein Kalender geht falsch.
  • Alexander Lukas

    Hat eine Antwort im Thema Frage zum Urlaub verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Peter S.)

    Stimmt. Ich hatte einen Zahlendreher im Kopf :)
    Bis 05.Juni sind es 5 volle Monate und damit 13,33 Tage. :thumbup:
  • Peter S.

    Hat eine Antwort im Thema Frage zum Urlaub verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Alexander Lukas)

    Jupp, und von Anfang des Jahres bis Anfang Juni sind es bei mir 5 Monate, keine vier. Es sei denn, mein Kalender geht falsch.
  • Alexander Lukas

    Hat eine Antwort im Thema Frage zum Urlaub verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Peter S.)

    "Anspruch auf ein Zwölftel des Jahresurlaubs für jeden vollen Monat des Bestehens des Arbeitsverhältnisses hat der Arbeitnehmer...." (§ 5 Bundesurlaubsgesetz)
  • Asbel84

    Hat eine Antwort im Thema Frage zum Urlaub verfasst.
    Beitrag
    OK .. jetzt habe Ich es glaube auch Verstanden.. dann muss Ich jetzt nur noch die Höhe klären..

    Dann hat mich mein Anwalt ganz schön in die Misere Geritten .. mein AG wollte mir nämlich den kompletten Urlaub Ausbezahlen, (32 Tage) .. mein Anwalt…
  • Peter S.

    Hat eine Antwort im Thema Frage zum Urlaub verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Alexander Lukas)

    Nicht eher 5/12? Und damit 13,33 Tage für 2019 und 13,33 Tage für 2018, zusammen also 26,66 Tage und nach §5 Abs. 2 BUrlG aufgerundet 27 Tage, was auch mit den 27 Tagen, die der Threadersteller scheinbar genannt bekommen…
  • Plutarch

    Like (Beitrag)
    Das kann man pauschal nicht beantworten. Der Akkreditierungsrat sagt hierzu folgendes:

    3. Verwendung von Bachelormodulen in Masterstudiengängen

    Die Verwendung von Modulen aus Bachelorstudiengängen in Masterstudiengängen ist ausnahmsweise zulässig,…
  • Alexander Lukas

    Hat eine Antwort im Thema Frage zum Urlaub verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Asbel84)

    Der Urlaub gilt grundsätzlich für ein ganzes Kalenderjahr, also vom Januar bis zum Dezember.

    Wenn man kein ganzes Jahr durcharbeitet, hat man grundsätzlich Anspruch auf anteiligen Urlaub.
    Es entsteht ein Anspruch auf ein Zwölftel…
  • KrisensicherWerden

    Hat eine Antwort im Thema Vom Meister zum Master verfasst.
    Beitrag
    Das kann man pauschal nicht beantworten. Der Akkreditierungsrat sagt hierzu folgendes:

    3. Verwendung von Bachelormodulen in Masterstudiengängen

    Die Verwendung von Modulen aus Bachelorstudiengängen in Masterstudiengängen ist ausnahmsweise zulässig,…
  • pfandflasche

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Plutarch)

    Das lässt sich leicht erklären. Es gibt für Master-Studiengänge einen vorgeschrieben Workload. Bei einem berufsbegleitenden Studium wird der notwendige Workload insbesondere durch Hausarbeiten erreicht. Zudem besteht bei vielen…
  • Hallo,

    wie sieht denn das Konzept deiner Firma dazu aus ?

    Mal ganz davon abgesehen, das Alkoholausschank an Minderjährige auch bei einer "vermeintlichen Privatfeier" so nicht zulässig ist.
  • Ganz lieben Dank für die ausführlichen Antworten!
    Ihr habt mir sehr weiter geholfen.
  • Wie sollte so etwas normal ablaufen:

    1.) Der Veranstalter plant seine Veranstaltung (und ist dementsprechend auch für die gesamte Sicherheit verantwortlich)

    2.) Zwischen Veranstalter und Sicherheitsunternehmen wird ein Vertrag geschlossen, in dem…
  • Asbel84

    Hat das Thema Frage zum Urlaub gestartet.
    Thema
    Hallo,

    Ich habe da mal eine Frage bezüglich dem Urlaub (mein Ex AG hat mich Betriebesbedingt gekündigt).

    Laut dem Arbeitsvertrag stehen mir 32 Tage Urlaub zu bei einer 7 Tage Woche, nun habe Ich dort von 15.07.18 gearbeitet, gekündigt zum 05.06.19 ..
  • Asbel84

    Hat das Thema Hallo aus Rhein-Main gestartet.
    Thema
    Hallo,

    Bin aus dem Rhein-Main Gebiet, 34 Jahre Alt/Jung.

    Habe schon so einiges im Leben hinter mir .. von Selbständigkeit, über eine nicht Abgeschlossene Ausbildung, Arbeiten in den verschiedensten Branchen .. dann irgendwann am Flughafen gelandet,…
  • Plutarch

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Plutarch)

    Das lässt sich leicht erklären. Es gibt für Master-Studiengänge einen vorgeschrieben Workload. Bei einem berufsbegleitenden Studium wird der notwendige Workload insbesondere durch Hausarbeiten erreicht. Zudem besteht bei vielen…